Meine Projekte

EIn Herz für die K-Schule

Die Spenden aus meinem ersten Projekt „Ein Herz für K-Kinder“ gehen an die Kinder der „Schule für Körperbehinderte“ (Förderzentrum für körperliche und motorische Entwicklung) in Flensburg.
Für mein erstes Projekt sind anfangs 52 Duftkissen entstanden. Am 08. Juni 2013 ist dieses Projekt gestartet.  Meine Herzen haben die Herzen vielen Menschen gerührt und so war die Nachfrage und Vorbestellung so groß, dass ich noch mal 17 Herzen gestickt und zu Duftherzen verarbeitet habe. Jetzt habe ich für dieses Projekt 69 Herzen hergestellt, genauso viele Schüler und Schülerinnen gibt es an meiner Schule. Für jedes Kind also ein Herz.  Dadurch konnte ich 345 € an meine Schule übergeben.
redeuebergabe

 

 

 

 

 

weltretter_artikel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Schule für Körperbehinderte werden 69 Schüler und Schülerinnen so unterrichtet und unterstützt, dass sie auch mit ihren körperlichen Beeinträchtigungen in der Lage sind eine gute Schulausbildung zu bekommen.

k_schule

 

 

 

Die Lehrer sind sehr engagiert und versuchen ihren Schülern auch ausserschulische, unterrichtsbegleitende, kulturelle Aktivtitäten zu ermöglichen. Aber für einen Besuch im Museum, Kino oder Theater kann man mit körperbehinderten Kindern nicht mal schnell mit dem nächsten Linenbus in die Stadt fahren.

Für die Rollstuhlkinder oder auch die Kinder die einen Rollator oder ganz andere Unterstützung benötigen, muss extra immer eine spezielle Transportmöglichkeit organisiert werden. Genau für solche Ausflüge ist nicht immer genug Geld vorhanden.

Ausflug1-300x225 Ausflug2